Dioxin Tip vom Fotograf aus Osnabrück

Sportlich Fahrrad fahrende Fotografen aus Osnabrück atmen mehr Dioxin belastete Luft ein, als Osnabrücker Fotografen, die vorzugsweise komfortabel mit dem PKW zum Fotostudio fahren. Die sportlich Fahrrad fahrenden Fotografen sollten daher ausgleichend Dioxin belastetes Olivenöl zur Kettenschmierung verwenden und nicht als Salatöl verzehren. Ob die hervorragenden Schmiereigenschaften des Olivenöls auf das Dioxin zurückzuführen sind, wurde nicht geprüft.

Advertisements